Beispiele / Referenzen

Marantz 2285B

Marantz 2285B
Edles Sammlerstück mit solider Technik von 1978

Für mich einer der optisch und akustisch gelungensten Receiver von Marantz, gebaut Ende der 70er Jahre, und bringt mit seinen 17 kg satte 2 mal 160 Watt Sinus an 4 Ohm.

Und obwohl er ein wahrer Oldtimer ist, sieht es fast wie am ersten Tag aus, selbst das Woodcase, nur die Beleuchtung funktionierte nicht mehr.

Obwohl die Beleuchtung rund 24 Watt an Energie benötigt, wurde diese auf Kundenwunsch nicht auf LED umgerüstet, LED Beleuchtung ist für mich immer noch ein Stilbruch bei Vintage Geräten, aber jeder wie er mag.

Durch die Abwärme der Beleuchtung über die lange Zeit wird der Kunststoff der Halterung sehr spröde, mit Vorsicht ausgebaut, lässt sich diese aber mit Epoxidharz wieder festigen.

Bei den Schaltern und Reglern nach so langer Zeit noch kein Krachen oder Knacken zur höheren, nur der Balanceregler genötigte etwas mehr Pflege, diese wurde ausgebaut, zerlegt, gereinigt, neu versiegelt und wieder eingebaut.

Gerät ist immer noch im Erstbesitz und laut Besitzer zum ersten Mal auf Reparatur, was vermutlich auch den guten Zustand der Regler und Schalter erklärt, da diese nicht durch diverse chemische Keulen (Kontaktspray) zu Tode "gepflegt", sondern nur durch gute Musik beschallt wurden.

Marantz 2285B Bild_1
Durch Wärme und Zeit spröde Kunststoffhalterung
Reparierte und verstärkte Kunststoffhalterung
Neue Beleuchtung
Zur Pflege ausgebautes Balancepotentiometer
erstellt am 21.03.2023

Diese Seite teilen



Kontaktdaten

Thomas Kitzler
HIFI-TV-Video Service

4331 Naarn | Pfarrweg 16

07262 58927

info@tv-service.com
WhatsApp

Copyright © 2024

www.tv-service.com

www.dream-shop.at

www.garmin-shop.at

World4You Webhosting
World4You Webhosting