Beispiele / Referenzen

Yamaha C-2a

Yamaha C-2a
Legendärer High-End Vorverstärker der NS-Serie von 1979

Für mich optisch einer der schönsten Vorverstärker und klanglich kaum zu übertreffen.

In massiven Aluminium Gehäuse mit fast 8 kg, für einen Vorverstärker schon fast ein Schwergewicht.

Anschlussmöglichkeiten, die kaum Wünsche übrig lassen:

  • 2 x Phono MM 2,5 mV/47 kΩ/68 kΩ/100 kΩ/100 Ω und MC 100 µV/50 Ω
  • 2 x Tape, mit eigenen Rec-Out Selektor und Copyfunktion
  • 2 x Line-In für Tuner, Aux
  • 2 x Pre-Out


Aber natürlich gehen mehr als 40 Jahre nicht spurlos vorüber, zusätzlich ist durch die Bauweise, das gesamtes Innenleben wurde auf den Kopf gestellt und das geschlossene Aluminiumgehäuse hat weder oben noch seitlich Auslässe für eine Durchlüftung, das heißt eine optimale Wärmeableitung sieht anders aus.
Und Wärme wirkt sich natürlich nicht positiv auf Lötstellen, Kondensatoren und Halbleiter aus.

Zusätzlich wurden von Yamaha 1979 nach eigenen Angaben "hochpräzise" Metallfilmwiderstände mit stehender Bauform eingebaut, heute neigen diese leider altersbedingt zu fiesen Fehlern.

Auch dieser C2a kam zur Reparatur, wegen sporadisch auftretendem krachen oder rauschen auf einem Kanal.

Bei der Überprüfung zweigte sich, je nach Betriebstemperatur, ein anderer Fehler:
Mal rauschen, mal krachen, mal verzerrten, abwechselnd der eine, mal der andere Kanal und als Draufgabe war dann wieder tagelang ein störungsfreier Betrieb möglich und das lag nicht an den serienmäßig etwas zu kleinen Cinchbuchsen, die nach den Jahren auch gerne schon etwas einen wackeligen Sitz haben.

Sinnvoll ist daher eigentlich nur der generelle Austausch aller derartigen Widerstände zusätzlich zu den normalen altersbedingten Problemen, bei den Lötstellen, Kondensatoren, Schaltern, Reglern, ...

Und bedauerlicherweise waren dem Kunden die Baustelle zu groß, deshalb gibt es hier keine Bilder nach der Instandsetzung.

Da der Yamaha C-2a gebraucht, meist nicht unter 1000,- Euro gehandelt wird, ist eine Instandsetzung auch wirtschaftlich immer noch sinnvoll, aber diese Entscheidung bleibt letztlich immer dem Kunden selbst.

Blick von unten ins Gerät.
Phonovorstufe
Innenleben mit originalen Audio-Kondensatoren von Yamaha
Und da stehen einige der
Vergoldete Cinchbuchsen und Stecker zur genauen kapazitiven Anpassung für Phono 1
Dezente Optik, Gehäuse und alle Regler bzw. Schalter aus schwarzen Aluminium.
erstellt am 07.07.2023

Diese Seite teilen



Kontaktdaten

Thomas Kitzler
HIFI-TV-Video Service

4331 Naarn | Pfarrweg 16

07262 58927

info@tv-service.com
WhatsApp

Copyright © 2024

www.tv-service.com

www.dream-shop.at

www.garmin-shop.at

World4You Webhosting
World4You Webhosting