Beispiele / Referenzen

Dual C 939

Dual C 939
Kassettendeck Baujahr 1978

Top-Loading Kassettendeck von Dual mit Autoreverse f├╝r Aufnahme und Wiedergabe

Auch wenn es kein High-End Tapedeck ist, nach einer Reparatur klanglich immer noch Top und mit hohem Nostalgiewert f├╝r den Besitzer und auf jeden Fall eine Augenweide.

Die Riemen wurden vom Kunden selbst getauscht, was schon ein hohes Ma├č an Fingerfertigkeit erforderte, Chapeau!
Dennoch war die Aufnahme- und Wiederqualit├Ąt noch unter jeder W├╝rde, auch das Laufger├Ąusch vor allem im Reversbetrieb war sehr laut und deshalb kam das Tapedeck zur Reparatur.

Der Grund f├╝r die schlechte Tonqualit├Ąt war, dass die Tonk├Âpfe und L├Âschk├Âpfe sehr stark verschmutzt waren. In mehr 40 Jahren haben viele Kilometer Bandmaterial Spuren hinterlassen.

Auszug aus der Bedienungsanleitung des Dual C-939, unter Pflege und Wartung steht:

Von Zeit zu Zeit empfiehlt es sich, K├Âpfe, Tonwellen, Andruckrollen und Bandf├╝hrungen zu reinigen. Benutzen Sie daf├╝r einen spiritusbefeuchteten Leinenlappen oder ein Wattest├Ąbchen, ...
Benutzen Sie f├╝r die Reinigung bitte keine metallischen Gegenst├Ąnde und ber├╝hren Sie die Kopfspiegel nicht mit den Fingern. Da alle Schmierstellen ausreichend mit ├ľl versorgt sind, wird Ihr Ger├Ąt unter normalen Bedingungen jahrelang einwandfrei funktionieren. Versuchen Sie nicht, selbst nachzu├Âlen.


Dass von Zeit zu Zeit, d├╝rfte hier eine l├Ąnger Pause bedeutet haben, hat aber auch einen Vorteil. Zu oft gereinigt, ist auch oft zu Tode gereinigt, Schmutz konserviert. Ein viel gr├Â├čeres Problem ist, falsch gereinigt! M├Âchte hier zwei Punkte aus der Anleitung stark hervorheben: keine metallischen Gegenst├Ąnde und die Kopfspiegel nicht mit den Fingern ber├╝hren.

Und zu den Schmierstellen, 40 Jahre sind halt mehr als jahrelang, denn das war der Grund f├╝r die Laufger├Ąusche. Dazu m├Âchte ich den Punkt: Versuchen Sie nicht, selbst nachzu├Âlen hervorheben oder nur dann, wenn Sie auch die passenden ├ľle und Schmierstoffe haben und als Tipp, weniger ist, oft mehr.

Da das Laufwerk zur Reinigung, Schmierung, ... komplett zerlegt wurde, w├Ąre auch der Tausch der Riemen mit erledigt worden.

PS: Spiritus eignet sich auch nur bedingt zur Reinigung, da diesem meist ├ľl beigemischt ist, sinnvoller z.B.: Isopropanol und egal ob Spiritus oder Isopropanol, diese haben nichts auf der Andruckrolle zu suchen! An die Andruckrollen, lasse ich nur Wasser und Sp├╝li, auf jeden Fall keinen Alkohol.

Dual C939 ohne Front
Wickelteller
Tonk├Âpfe, L├Âschk├Âpfe extrem verkrustet
nach der Reinigung
├ťberpr├╝fung des Drehmoments
├ťberpr├╝fung Bandlauf
├ťberpr├╝fung der Aufnahme und Wiedergabe
und wieder zusammengebaut
erstellt am 31.01.2023



Kontaktdaten

Thomas Kitzler
HIFI-TV-Video Service

4331 Naarn | Pfarrweg 16

07262 58927

info@tv-service.com
WhatsApp

Copyright © 2023

www.tv-service.com

www.dream-shop.at

www.garmin-shop.at

World4You Webhosting
World4You Webhosting